Home | Kontakt | Impressum | Disclaimer

Unser Unternehmen

Mechanische Werkstatt Emil Heidler.
Seit Gründung der Mechanischen Werkstatt Emil Heidler im Jahre 1964 entwickelte sich unser Unternehmen von einer einfachen Dreherei zu dem heutigen modernen, nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierten Qualitätsbetrieb.

Wir bearbeiten alle zerspanenden Metalle, unter anderem auch Aluminium und Guss, in kurzer Zeit und mit höchster Qualität. Unsere Produktpalette reicht von der individuellen Einzelfertigung nach speziellen Kundenspezifikationen bis hin zur Fertigung von Grossserien.

Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen aus den Bereichen allgemeiner Maschinen-, Werkzeug-, Hydraulik-, Sondermaschinen- und Anlagenbau.

Im Jahre 1999 haben wir uns vergrößert und in Hüttenberg-Hochelheim eine Immobilie erworben. Es wurde die Hüttenberger Zerspanungstechnik GmbH & Co.KG gegründet. Auch in diesem Betrieb erfolgt eine Lohnfertigung, ähnlich wie beim Mutterunternehmen Heidler Hydraulikbau GmbH.
Von 1999 bis 2004 wurde die Hüttenberger Zerspanungstechnik GmbH & Co.KG von der Heidler Hydraulikbau GmbH aus geführt, ab 2005 läuft sie als selbstständiger Betrieb mit eigenem Kundenstamm und Buchführung. Die Heidler Hydraulikbau GmbH und die Hüttenberger Zerspanungstechnik GmbH & Co.KG treten nicht im Wettbewerb zueinander auf, sie ergänzen sich.

Wir beschäftigen ein hoch qualifiziertes und motiviertes Team von mehr als 30 Mitarbeitern. Unsere fachübergreifende Teamarbeit ist gekennzeichnet durch Leistungsbereitschaft, Kreativität, Flexibilität und hoher Fachkompetenz. Kontinuierliche Qualifizierung sichert unsere Professionalität.

Wir investieren überdurchschnittlich in neueste Technologien und der hohe Qualitätsstandard unserer CNC-Maschinen erfüllt alle Erwartungen, die an ein modernes High-Tech-Unternehmen gestellt werden.

Wir verstehen uns als moderner Dienstleister und arbeiten mit unserem gesamten Team im Sinne der Kundenzufriedenheit. Unser Handeln ist vorausschauend immer zukunfts- und ressourcenorientiert. Verantwortung übernehmen wir gegenüber dem Kunden, unseren Mitarbeitern und der Umwelt.

Unser Service

Logistikservice:
Alle unsere Bearbeitungszentren arbeiten selbstverständlich mit hochmodernen CAD/CAM Systemen. Hierzu zählen natürlich die Internetnutzung und und eine schnelle Online-Datenübertragung.

  1. CAD/CAM Software:
    • Goelan V 4.6
    • Mazak Camware
    • Solid Edge ST 3
  1. Datenübertragung:
    • Fritz ISDN Software (Fritz DATA)
    • DSL (z.B. Download von einem uns zugänglichen Server)
  1. Schnittstellen:
    • *.asm (Assembly Dokumente)
    • *.dft (Draft-Dokumente)
    • *.par (Part-Dokumente)
    • *.psm (Sheet Metal-Dokumente)
    • *.pwd (Weldment-Dokumente)
    • *.ems (EMS-Dokumente)
    • *.sat (ACIS-Dokumente)
    • *.stp (STEP-Dokumente)
    • *.dxf (DXF-Dokumente)
    • *.igs (IGES-Dokumente)
    • *.prt (Unigraphics-PRT-Dokumente)

Logistikservice:

Sollten Sie einmal Probleme mit der logistischen Abwicklung haben, übernehmen wir natürlich den Transport Ihrer Werkstücke. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein kostenloses Angebot.

Aktuelles bei Heidler

Heidler Hydraulikbau auf Innovationskurs

AUSWEITUNG DER KAPAZ ITÄTEN IM TIEFLOCHBOHREN UND DER FRÄSBEARBEITUNG

Unternehmen hat eine weit über 300 000 Euro teuere CNC-gesteuerte Tieflochbohrmaschine angeschafft.

lesen Sie hier den ganzen Artikel: Der Presseartikel.pdf


50 Jahre Heidler Hydraulikbau


Emil Heidler gründete 1964 die „Dreherei Emil Heidler“ die heute in den Werken, Oberkleen und Hüttenberg insgesamt 25 Mitarbeiter beschäftigt.

OBERKLEEN In einer Feierstunde würdigte die Firmenleitung samt einem Großteil der in beiden Werken in Oberkleen und Hüttenberg beschäftigten 25 Mitarbeiter sowie Handwerkskammer-Präsident Klaus Repp in den Räumlichkeiten des Hauptsitzes in Oberkleen das 50jährige Bestehen der Firma „Heidler Hydraulikbau GmbH“, die heute von Thilo und Stefan Heidler als gleichberechtigte Geschäftsführer geführt wird. Thilo Heidler begann seinen historischen Rückblick mit einem Dank an Firmengründer Emil Heidler, der mit seiner leider viel zu früh verstorbenen Ehefrau Helga, die Firma 1964 in der Egerländer Straße als „Dreherei Emil Heidler“ gründete. Thilo Heidler dankte seinem Vater „für seinen großen Einsatz und sein Durchhaltevermögen. Mit dieser Feierstunde wollen wir sein Lebenswerk würdigen“.
lesen Sie hier den ganzen Artikel: 50-Jahre_Heidler.pdf

50-Jahre-Heidler_PUB.pdf








Im Januar 2013 bekommen wir ein neues BAZ von Mazak, das Modell HCN5000!!

  • Verfahrwege X = 730 mm Y = 730 mm Z = 740 mm
  • 2 Paletten ( Palettenbreite und Palettenlänge 500 mm )
  • Tischbelastung 700 kg Kettenmagazin für 80 Werkzeuge
  • Drehzahl Spindel 18.000 U/Min. Hauptantrieb 35,0 kW
  • Max. Arbeitsvorschub 60.000 mm
  • Steuerung: Mazatrol Matrix Nexus Virtuelle Bearbeitung
  • NC-Positioniertisch 0,001°

Ab März 2013 im Einsatz – Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!!


Zertifikat DQS


Am 19.09. und 20.09.2011 hatten wir eine Wiederholungsbegutachtung hinsichtlich unseres Managementsystems durch die DQS.
Auditiert wurden unsere beiden Standorte Oberkleen und Hüttenberg. Mit großem Erfolg wurde die Wiederholungsbegutachtung beendet.

Die Firmen
Heidler Hydraulikbau GmbH und Hüttenberger Zerspanungstechnik GmbH & Co.KG setzen weiter auf Produktqualität kombiniert mit optimierten Prozessen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Aufrechterhaltung der japanischen „5-S-Methode“, die ein Höchtmaß an „Ordnung“ und „Sauberkeit“ fordert.

Unsere Mitarbeiter fühlen sich all dem verpflichtet und setzen dies kontinuierlich um.

PDF-Datei: Zertifikat DQS

Wir stellten aus:


MetallMesse Mittelhessen 2011

Rittal Arena Wetzlar

Am 25. und 26. Mai 2011.

Galerie - Stand G-39

Sie fanden uns auf der Galerie auf dem Stand G-39.

www.metallmesse-mittelhessen.de






Archiv

2009 - Neue Tieflochbohrmaschine

02. April 2009

Neue Tieflochbohrmaschine ist da...
Die neue Tieflochbohrmaschine T40 von TBT wurde vor wenigen Tagen in unserer neu errichteten Halle installiert. Von nun an können wir bis Ø 50 mm anstatt bisher bis Ø 39 mm tieflochbohren.

2009 - Neue Halle fertiggestellt!

25. Februar 2009

Neue Halle fertiggestellt!
Nach einer 6 monatigen Bauzeit wurde im Dezember 2008 die Erweiterung unserer Werkshalle eingeweiht. Speziell für die Tieflochbohrfertigung und die Optimierung der neuen Krananlage wurde ein rund 150 qm großer Anbau für ca. 200 000.- Euro fertiggestellt.

2007 - Neue Reinigungsanlage installiert

02. Juni 2007

Neue Reinigungsanlage installiert
Ab sofort steht Ihnen unser modernes vollautomatische Spritz-Reinigungssystem für die industrielle Teilereinigung zur Verfügung. Hier werden Hydraulikblöcke und sonstige Metall-Werkstücke bis zu einem Durchmesser von 1.500 mm und einem Gewicht von 1.000 kg wirtschaftlich und umweltschonend gereinigt.
Diesen Service bieten wir gerne auch in Lohnfertigung an. Informieren Sie sich.

  © 2010 Heidler - Hydraulikbau GmbH